Wohnen mit Feng Shui

Wohnen mit Feng Shui

Wohnen mit Feng Shui

Feng-Shui ist ein chinesischer Begriff, der „Wind und Wasser“ bedeutet. Er bezeichnet auch ein mehrere tausend Jahre altes Teilgebiet der Daoistischen Philosophie.
Die Intention dieser Lehre ist es, eine optimale Harmonie zwischen dem Menschen und seiner unmittelbaren Umgebung herzustellen, durch die besonderen Gestaltung der Wohn- und Lebensräume. Mit der bewussten Anwendung der traditionellen Lehren des Feng Shui soll sich der Mensch die Geister der Luft und des Wassers geneigt machen.
Wohnen nach den Prinzipien des Feng Shui berücksichtigt bestimmter Merkmale der Raumanordnung, die bewusste Gestaltung und Anordnung der Möbel und das Anwenden von Prinzipien für das Hereinlassen von Sonne und Wind.
Ein Raum sollte möglichst quadratisch gestaltet sein. Die Fenster sollen groß sein, so dass die Sonne den Raum hinreichend erhellt und ausleuchtet. Die Tür sollte seitlich angeordnet sein, so dass das Chi nicht beliebig abfließen kann. Die Möbel sollten an den Ecken unbedingt abgerundet sein. Ein Tisch ist besser rund als viereckig. Verstockte Energien sollen sich in den Räumen nicht festsetzen können, sondern vielmehr aufgelöst werden, so dass die Chi Energie frei fließen kann.
Die Farben sollten harmonisch aufeinander abgestimmt sein. Kristalle und Düfte sind wesentlich mit einzubeziehen. Mittels Windspielen, Bergkristallen und anderen Kristallen sowie das Aufstellen eines Zimmerbrunnens oder mit Bildern und Postern von Bächen, Wasserfällen, einem See oder dem Meer kann der Fluss der Lebensenergie Chi in den Wohnräumen reguliert werden.
Die Lehre des Feng Shui lässt sich leiten von dem Grundgedanken, dass alles und jedes im weiten Universum von der Lebensenergie, dem Chi , durchströmt ist und sich wechselseitig beeinflusst. Es werden im Feng Shui auch das Haus und die speziellen Wohnräume als lebendige Organismen angesehen, die optimal mit Lebensenergie versorgt sein sollen. Feng Shui lehrt auch die Kunst, Farben, Formen und Materialien so einzusetzen, dass der Strom der Energie auf die Vermehrung der Lebensenergie gelenkt wird und die Räume in einem harmonischen Gleichgewicht sind. Richtig angewandtes Feng Shui ermöglicht es den Menschen, in ihrem Wohnumfeld eine ebenso gesunde Atmosphäre zu haben wie etwa im Hochgebirge oder am Meer.
Comments are closed.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: