Kategorie: Allgemeine Themen

Gesunde Alternative zu Aspartam

Gesunde Alternative zu Aspartam

Gesunde Alternative zu Aspartam

Stevia ist eine süss schmeckende Pflanze, die in vielen Ländern weltweit zu einem gesunden Süssungsmittel verarbeitet wird. Sie enthält weder Kalorien noch Zucker, reguliert den Blutzuckerspiegel, schützt die Zähne vor Kariesbefall und ist im Gespräch, den Blutdruck zu senken. Im Vergleich zu unserem heimischen Rübenzucker ist die Stevia-Pflanze 30mal süsser. Dabei enthält sie weder Kalorien noch Zucker. Die konzentrierte Süsse, die aus Stevia gewonnen wird, heisst Steviosid und ist etwa 300mal süsser als gewöhnlicher Haushaltszucker. Der Süssstoff, der aus Stevia gewonnen wird, heisst Steviosid und ist sogar etwa 300mal süsser als gewöhnlicher Haushaltszucker.

Eine der Hauptbeschäftigungen der Menschheit ist die Suche nach Lebensmitteln, die zwar süss schmecken, aber nicht dick machen sollen. Da mit dem Zucker also nullkommanull Vitamine und genauso viele Mineralien eintreffen, muss sich der Körper diesbezüglich anderweitig behelfen. Er holt sich die fehlenden Mineralien und Vitamine aus seinen eigenen Vorräten, um den Zucker zu verarbeiten. Und was passiert, wenn Tag für Tag Zucker im Körper eintrifft, aber keine dazu passenden Vitalstoffe und Mineralien? Dann muss der Körper jeden Tag aufs Neue in seine Vorratsschränke greifen. Chronischer Mineralstoffmangel ist die Folge. Daraus entstehen kariöse Zähne, Fettsucht, ein schwaches Immunsystem mit ständiger Infektanfälligkeit, hyperaktive Kinder und sämtliche Erscheinungen, die mit vorzeitigem Altern in Verbindung gebracht werden, auch Falten, Haarausfall, Augen, die stets eine stärkere Brille benötigen, u.s.w. Hoher Konsum von raffiniertem Zucker und verarbeiteten Kohlenhydraten greift die gesamte Unterhaut-Struktur an. Der Alterungsprozess wird beschleunigt, weil Ebenmäßigkeit und Widerstandskraft der Haut, Grundlage beeinträchtigt werden.

Die Wissenschaftler haben neun sogenannte Steviolglykoside untersucht, die für den intensiven Geschmack von Extrakten der Stevia-Pflanze sorgen. Wie süß oder bitter die unterschiedlichen Glykosid-Varianten wirken, haben die Forscher zunächst im Reagenzglas getestet: Dabei übernehmen speziell gezüchtete Zellen die Funktion von Geschmacksrezeptorzellen und reagieren wie eine künstliche Zunge auf die Glykosid-Moleküle. Damit konnten die Wissenschaftler diejenigen Rezeptortypen identifizieren, die durch Stevia aktiviert werden.

Tatsächlich brauchen Sie nur 2 ½ Dosen oder mehr irgendeiner mit Zucker oder Fruktose gesüssten Limonade am Tag zu trinken und schon erhöhen Sie Ihr Bluthochdruckrisiko um den erwähnten Prozentsatz. Angenommen Sie würden allein Ihre Ess und Trinkgewohnheiten ändern und Ihren Kaffee, Tee, Ihre selbst gemachte Limonade oder Desserts künftig nur noch mit Stevia süssen, dann könnten Sie Ihrem Blutdruck eine deutlich positivere Zukunft in Aussicht stellen.

Stevia wurde daraufhin von der Europäischen Kommission als Novel Food abgelehnt und zwar völlig ungeachtet der Tatsache, dass Stevia in vielen anderen Ländern der Welt bereits seit Jahrzehnten schadlos verzehrt wurde. ( In der EU war der Verkauf von Stevia als Süssstoff bis zum Dezember 2011 verboten). Inzwischen sind die Patente für viele synthetische Süssstoffe ausgelaufen, und China liefert sie zu Billigstpreisen. Die grossen Konzerne sind folglich auf der Suche nach gewinnträchtigeren Projekten und peilen Stevia an. Die gesunde Stevia-Pflanze enthält praktisch keine Kalorien, ist u. a. aus diesem Grunde in Japan seit den 70er Jahren als Süssungsmittel beliebt und nimmt dort 40 Prozent des Süssstoffmarktes ein.

Wie man Stevia am besten einsetzt
Es gibt viele Nahrungsmittel, die Sie täglich zu sich nehmen und die Sie statt sie mit synthetischen Süssstoffen oder Zuckeraustauschstoffen mit Stevia süssen können. Ober wenn Sie Gewicht verlieren wollen, dann geht es bekanntlich darum, einerseits weniger Kalorien zu essen und andererseits mehr Kalorien zu verbrennen als zu sich zu nehmen.

Auch Zucker verursacht den Verlust von Elastizität im Körpergewebe je mehr:
Zucker man isst desto weniger elastisch sind Haut und Gewebe
Zucker führt zu Chrommangel
Zucker führt zu Brustkrebs, Gebärmutterkrebs, Prostatakrebs und Dickdarmkrebs
Zucker führt zu Kupfermangel
Zucker stört die Aufnahme von Kalzium und Magnesium
Zucker kann die Sehkraft schwächen
Zucker hebt den Pegel der Neurotransmitter Dopamin, Serotonin und Norepinephrine
Zucker trägt sehr zum unkontrollierten Wachstum von Candida Albicans (Hefepilzinfektion) bei
Zucker kann Gallensteine verursachen
Zucker kann Multiple Sklerose verursachen
Zucker kann die Struktur der DNA beeinträchtigen. u.s.w.

Aspartam ist ein Zuckerersatzstoff und ist 200fach süßer als Zucker, weswegen man auch geringere Mengen braucht, um Coke Zero genauso süß zu machen wie normales Cola. Ebenso wird Aspartam durch genmanipulierte Bakterien hergestellt, was dazu führt, dass dieses Produkt sehr billig verkauft werden kann. Aspartam, auch bekannt als Nutra-Sweet, Equal, Spoonfull, Canderel, Sanecta oder einfach E951 ist ein so genannter Zuckerersatzstoff (E950-999). Die chemische Bezeichnung lautet “L-Aspartyl-L-Phenylalaninmethylester”. Aspartam besitzt die 200-fache Süßkraft von Zucker und hat 4 kcal/g (16,8 kJ/g). Nicht nur bei Diabetikern, sondern auch bei Körperbewußten beliebt wegen seines im Vergleich zu Saccharin oder Cyclamat sehr natürlichen “Zucker”- Geschmacks ist Aspartam in mehr als 90 Ländern (seit das Patent der Firma “Monsanto” bzw. der Tochterfirma “Kelco” ausgelaufen ist) weltweit in mehr als 9000 Produkten enthalten.

Kommt Aspartam, durch den Genuss einer Coke Zero, in den menschlichen Körper, so zerfällt es in drei chemische Bestandteile: Phenylalanin (50%), Asparaginsäure (40%) und Methanol (10%). Erstes ist sehr gefährlich, denn ein hoher Phenylalaninspiegel im Blut führt zu einem geringeren Serotoninspiegel im Gehirn, d.h. die Einnahme von Phenylalanin kann zu emotionellen Schwankungen, wie zum Beispiel Depressionen, führen.

Der zweite Bestandteil ist besonders für Kinder gefährlich. Asparaginsäure überwindet die kindliche Blut-Hirn-Schranke. Diese Schranke schützt das Gehirn eigentlich vor schädlichen Substanzen, sie ist aber im Kindesalter noch nicht sehr ausgeprägt, weswegen Aspartamsäure ins Gehirn gelagen kann und dort die Hirnzellen zerstören kann. Dies kann im Extremfall zu Krankheiten wie Epilepsie, Parkinson oder Alzheimer führen.

In Deutschland als Nutrasweet oder Candarel auf dem Markt und in Diät-Cola, Vitaminbonbons und Eiskrem enthalten. Bei Aspartam Verzehr, kann die Tyrosinkonzentration im Gehirn um 300 Prozent steigen. Viele Kinder in den USA und bei uns trinken literweise künstlich gesüßte Light Limonaden und können dadurch Kopfscbmerzen, Depressionen, Übelkeit und epileptische Anfälle bekommen. Bei Frauen führt Aspartam oft zu Menstruationsbeschwerden. Übrigens verbrauchergruppen in den USA verdammen den allgegenwärtigen „süßen Killer“ und haben eine Hotline für Aspartam-Geschädigte eingerichtet…“

Die Nebenwirkungen von Aspartam
Veröffentlicht von der Federal Drug and Food Administration (F.D.A), der amerikanischen Zulassungsbehörde für Lebensmittel und Medikamente:
Angstzustände, Arthritis, Asthma, Asthmatische Reaktionen, Unterleibsschmerzen, Probleme der Blutzuckerkontrolle ( Hypoglykämie und Hyperglykämie), Gehirnkrebs (nachgewiesen), Atembeschwerden, Brennen der Augen und des Rachens, Schmerzen beim Urinieren, Hüftschmerzen, Chronischer Husten, Chronische Müdigkeit, Tod, Depressionen, Durchfall, Gedächtnisverlust, Müdigkeit, Extremer Durst oder Hunger, Durchblutungsstörungen, Haarausfall, Kopfschmerzen, Migräne, Herzrythmusstörungen, Hoher Blutdruck, Impotenz und Sexualprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Infektionskrankheiten, Kehlkopfentzündung, Schlafstörungen, Juckreiz und Hautbeschwerden, Schwellungen, Muskelkrämpfe, Schwindelanfälle, Zittern, Nervöse Beschwerden, Gelenkschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Atembeschwerden, Hörbeschwerden, Tinnitus, Menstruationsbeschwerden und Zyklusveränderungen, Gliederschmerzen und Beschwerden, Allergische Reaktionen, Panikzustände, Phobien, Sprachstörungen, Persönlichkeitsveränderungen, Schluckbeschwerden, Sehbeschwerden, Gewichtszunahme.

Bereits 1970 begründete Dr. John Olney das Feld der Neurowissenschaft, genannt Excitotoxicity, als er Studien über Aspartic-Säure, welche 40% von Aspartam ausmacht, betrieb und er fand heraus, dass krankhafte Veränderungen im Gehirn von Mäusen dadurch hervorgerufen wurden. Er machte weltweit die Neuigkeiten den Zusammenhang von Aspartam und Gehirntumor im Jahr 1996 bekannt. Dr. Ralph Walton, Professor und Vorsitzender der Abteilung für Psychiatrie am Northeastern Ohio Universitäts College für Medizin hat über die Verhaltensweisen und psychischen Probleme, die durch Abbau von Serotonin, hervorgerufen durch Aspartam, ausgelöst wurden, geschrieben.

Bleiben Sie gesund!

https://de.wikipedia.org/wiki/Stevia

https://de.wikipedia.org/wiki/Aspartam

Günstige Teile für CNC und 3D Drucker aus China, eine gute Idee?

Günstige Teile für CNC und 3D Drucker aus China, eine gute Idee?

Günstige Teile für CNC und 3D Drucker aus China, eine gute Idee?

CNC Maschinen und 3D Drucker sind ähnlich aufgebaut.

Zum Einen hängt die Genauigkeit der Maschine von der Konstruktion und vom Preis ab.

Je teurer die Teile desto präziser können die Ergebnisse ausfallen. Es ist ein schmaler Grad. Zum einen muss natürlich das Budget berücksichtigt werden, Verfügbarkeit und Kompatibilität  sind wichtig.

Meiner Meinung sind einfache Ansteuerungsmodule oder Wellen und Lager durchaus, günstig aus China bestellbar.( Die Meisten Händler beziehen Ihre Ware von dort.)

Also bei welchen Teilen ist es möglich zu sparen?

dav

Für die Ansteuerung der Motoren durch die Treiber hat sich die Arduino-Plattform(und Clone)  bewährt.  Zum einen ist Software frei verfügbar und es gibt eine große Community. Des weiteren sind solche Module Massenware also billig, da lohnt sich eine Reparatur nicht!

CNC Shield V3.0 + Uno R3 + A4988 Drive + USB Cable

(werbelink)

 

Dieses Set kostet um 25 Euro und hat den UNO3, 4 Schrittmotorentreiber und  ein Adapterbord.

Die Kunden Bewertungen liegen bei 5 und sind sehr positiv.


Das gleiche oder ähnliche ist bei Amazon gelistet :

 

FAZIT:

In diesem Fall lohnt sich der Aufwand(Zeit) über China nicht. In diesem Fall ist ein Prime Versand von Amazon sinnvoll, dort sind auch für dieses Set sehr gute Bewertungen von Kunden.

PS wer es bei Aliexpress (werbelink) versuchen möchte ein Set mit Motoren haltern usw. für um 70 Eruo. (Achtung ZOLL kommt noch drauf )

Verzollt und durch Amazon geliefert:

 

 

 

Regensburg – Die kleine aber feine Stadt in Bayern

Regensburg – Die kleine aber feine Stadt in Bayern

Regensburg – Die kleine aber feine Stadt in Bayern

Eine kurze Zusammenfassung:

Für alle Kulturinteressierten ist Regensburg das optimale Reiseziel für einen Kurzurlaub.

Regensburg blickt auf eine ca. 2000 jährige Geschichte zurück.

Sie können hier an der nördlichen Grenze des römischen Reiches Geschichte hautnah erleben und beispielsweise noch die Umfassungsmauern des Castra Regina – der Legionsfestung – besichtigen und durch das historische Porta Pretoria schreiten.

Die Universität Regensburg baute vor einigen Jahren ein römisches Ruderschiff – die Navis lusoria – nach.

Dieses ist fahrtüchtig und kann nach Voranmeldung gemietet werden.

Wo gibt es das in Deutschland noch, dass Sie wie die Römer rudern können?

Außerdem parliert die Stadt mit ihrer mittelalterlichen Geschichte.

Die historische Altstadt ist noch komplett erhalten.

Ca. 800 Jahre zählt die alte Steinerne Brücke können Sie die Altstadt durch das Brücktor betreten und dann durch schmale Gassen wandeln.

Genießen Sie das unter dem UNESCO-Weltkulturerbe stehende Flair der nördlichsten Stadt Italiens.

Besichtigen Sie das Goliathhaus, das Alte Rathaus sowie den immerwährenden Reichstag.

Im Sommer laden viele lauschige Innenhöfe mit Cafes zu einem stärkenden Cappuccino ein.

Lassen Sie sich von der legendären Regensburger Gastfreundschaft verwöhnen.

Alle, die gern gut essen, sollten das Gänsbauers in der Keplerstrasse besuchen.

In historischen Gemäuern oder auf dem gemütlichen Innenhof werden beste Speisen und Getränke – hübsch dekoriert – serviert.

Die Kneipendichte ist unglaublich und in der Innenstadt ist (fast) die ganze Nacht quirliges Leben.

Urige Gasthäuser, moderne Bars und rockige Diskotheken laden zu einem Besuch ein. Zusätzlich gibt es allabendlich Theateraufführungen, Konzerte sowie Filmaufführungen.

Sie haben die Qual der Wahl aus dem umfangreichen Angebot zu wählen.

Übrigens ein Besuch der Walhalla – dem Ahnentempel von Ludwig I. – am schönsten, wenn man mit dem Ausflugsdampfer anreist und über die pompöse Treppenanlage emporsteigt.

Für den Weg zurück  kann man wieder das Schiff nehmen oder noch  schneller ist dies Variante:  man nutzt  den Stadtbus, welcher wochentäglich in 20-minütigem Abstand nach Regensburg fährt.

 

 

 

Freizeit und Freizeitstress

Freizeit und Freizeitstress

Freizeit und Freizeitstress

Wenn ein langer und anstrengender Arbeitstag zu Ende geht, sehnen sich viele Menschen einfach nur noch nach Erholung – ein wenig freie Zeit ohne den Fingerzeig des Vorgesetzten oder weitere Aufträge und Verpflichtungen: Freizeit. Nicht wenige möchten dementsprechend nach Feierabend nur noch auf ihre Couch. Andere hingegen suchen sich aktiv einen Ausgleich zum harten Arbeitsalltag und gehen diesem Hobby immer nach, wenn ihnen Zeit bleibt.

Sehr häufig stellen Hobbys einen direkten Gegensatz zum eigenen Beruf dar – verständlich, denn schließlich möchte man nicht in der Freizeit noch das selbe machen, was einem auf der Arbeit an den Kräften zehrt. So findet man den ständig unter Termindruck stehenden Vertreter beispielsweise bei einer vergleichsweise „zeitlosen“ Tätigkeit, wie dem Modellbau oder dem Sammeln von Münzen. Der Bürokaufmann hingegen sucht vielleicht eher eine sportliche Betätigung wie Tennis oder Joggen, um das lange Sitzen im Büro auszugleichen, wohin gegen die Verkäuferin beispielsweise in einem kreativen Hobby Entspannung sucht.

Natürlich gibt es auch die andere Seite der Medaille – da schraubt der Automechaniker auch noch in seiner Freizeit an Autos herum und geht vielleicht mit Freunden auf Rennstrecken. Auch das ist nicht unüblich, aber wohl nur dann der Fall, wenn man seine Arbeit sehr liebt und in ihr „aufgeht“.

Wichtig ist in jedem Fall, dass das Hobby dem Einzelnen einen gesunden Ausgleich verschafft. Dann wirkt sich das Hobby positiv auf die seelische und körperliche Verfassung eines Menschen aus. Leider jedoch befinden sich heute immer mehr Menschen auch in ihrer Freizeit unter Termindruck. Aus Sorge, nicht genügend Ausgleich zu bekommen, verrennt sich mancher in die Vorstellung, dass er möglichst viel in seiner freien Zeit erleben müsse, um entspannt aus dem Wochenende wieder zum Alltag zurück zu kehren. Dies ist jedoch ein Trugschluss, da auf diesem Weg die positiven Aspekte der Freizeit der erneuten Anspannung weichen. Der Erholungseffekt sinkt automatisch auf „Null“.

Dem entsprechend sollte man sich in seiner Freizeit stets ein wenig Freiraum erhalten, ein wenig Zeit, die man ganz bewusst nicht verplant sondern lieber in Ruhe mit sich selbst oder den nächst stehenden Personen, also der Familie oder dem Partner, verbringt. Ganz ohne Druck sich selbst ein wenig Zeit verschaffen, freie Zeit – eben Freizeit!

 

Jetzt aber Ruhe – Tipps gegen Stress

Eigentlich ist Stress nicht ungesund, er hält den Geist auf Trab und spornt uns an. Aber das gilt auch nur, wenn wir den Stress abschalten können.

Atemübungen

Um ein Energie-Tief zu überwinden, tun Frischluft-Pausen gut. Hier ist die ayurvedische Atemübung sehr effektiv, denn hier wird der Organismus mit Sauerstoff geflutet. Dafür abwechselnd ein Nasenloch mit dem Daumen verschließen und durch das freie tief aus- und wieder einatmen. Mehrmals das Nasenloch wechseln.

Energie bringen auch Wechsel-Duschen

Das eiskalte Wasser über den Körper laufen zu lassen kostet wohl Überwindung, aber dafür werden wir mit einem tollen Frischegefühl belohnt. Zunächst erst warm duschen, dann kalt. Erst das rechte Bein von oben nach unten, dann das linke. Nun rechter Arm und linker Arm. Dann …… uahh, über den Rest des Körpers. Jetzt wieder warm und zweimal wiederholen.

Yoga hilft beim Entspannen

Da unser Leben immer hektischer wird, sollten wir etwas tun, bei dem wir abschalten können. Das kann Sport sein, ein Spaziergang oder auch
eine Yoga-Stunde. Setzen Sie sich zum Entspannen aufrecht hin, schließen Sie die Augen und lauschen Sie dem eigenen Atem. Dabei alle störenden Gedanken wegschieben.

Neuen Schwung mit Massagen

Nicht grübeln, wenn die Gedanken kreisen, das gibt Zornesfalten. Lieber eine sanfte Massage… so gehts!
Zum Entspannen der Stirn beide Zeigefinger auf die Partie zwischen den Brauen legen und eine Minute kreisend massieren. Wenn Sie Ihrem Körper ein paar Streicheleinheiten gönnen möchten, dann massieren Sie ein duftendes Öl in die feuchte Haut ein nach dem Duschen. das macht die Haut samtweich, fördert die Durchblutung und entspannt vom Feinsten.

Für die Sinne gibt es ätherische Düfte

Sie machen gute Laune, entspannen und beleben. Sie wirken wie ein Doping für die Seele und ganz ohne Nebenwirkungen. Für eine positive Stimme sorgen Citrusnoten, Vanille-Nuancen wirken harmonisierend und Lavendel schenkt Gelassenheit. Je nach Gefühlslage können Sie so Ihre Stimmung ausgleichen.

 

Viel Licht gegen depressive Stimmung

 

Manchmal sind bestimmte Ursachen für eine Depression gar nicht genau zu bestimmen. Doch Wärme, Licht und Liebe sind schon immer bewährte Mittel gegen Depressionen und alle damit verbundenen Symptome gewesen. Besonders in den dunklen Wintermonaten mit den kurzen Tagen und den langen Nächsten sind Menschen gefährdet, depressiv zu werden, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sonne, Licht, Farbenfreudigkeit und Freundlichkeit sind immer besonders gute, wahrscheinlich sogar die besten Mittel gegen eine Depression.

Wenn dieses Licht auf natürlichem Wege nicht zu bekommen ist, ist eine Lichttherapie unbedingt anzuraten. Eine Lichttherapie ist eine Methode bzw. ein auch von Medizinern akzeptiertes und durchaus beachtetes Verfahren zur Therapie verschiedener Belastungen, aber vor allem auch zur Prophylaxe. Besonders erfolgreich wird die Lichttherapie gegen Depressionen und viele häufig damit verbundene andere Belastungen, wie Schlafstörungen, große Nervosität, Ticks, das Burnout Syndrom und andere mit den Auswirkungen von Stress verbundene Belastungen eingesetzt. Auch bei Belastungen der Haut, wie Neurodermitis, Juckreiz oder Hautausschlägen wird die Lichttherapie sehr erfolgreich eingesetzt. .
Von Depressionen Betroffene werden hellem künstlichem Licht ausgesetzt, gewissermaßen einer Lichtdusche. Die belasteten Menschen sehen jeden Tag aus einem Abstand von etwa einem Meter für den Zeitraum von ungefähr 20 bis sogar 60 Minuten in eine Tageslicht Lampe oder eine andere dem vergleichbar Lichtquelle. Am effektivsten sollte dies unmittelbar nach dem Erwachen geschehen. Dabei ist es sehr wichtig, dass dieses Licht direkt auf die Augen, besonders auf die Netzhaut fällt, obwohl der betroffene Mensch nicht direkt in die Lichtquelle schauen muss.Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/5758/

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: