Kategorie: Allgemeine Themen

10 Tipps um mit Android Apps eine Millionen zu verdienen, ganz sicher ?!

10 Tipps um mit Android Apps eine Millionen zu verdienen, ganz sicher ?!

Eine Sache ist klar : Einfach ist es nicht mit Spiele App´s Geld  zu verdienen, und vor allem nicht sehr VIEL!!

Tipp 0:

Stelle die an den Beckenrand und spring(ins Unbekannte)

Jeder neue Schritt bedeutet Veränderung. Es ist natürlich ein Risiko man man kann viel Gewinnen und/oder Verlieren, und falls nicht das Gro0e Geld auf der Haben Seite steht so doch Erfahrungen und Wissen.

Und mit jeder neuen Aufgabe wächst man. Nur TUN muss man es .

Dazu gehört Planung und Information,  Abwägen und Einschätzen und letztlich machen ( oder nicht falls das Ergebnis dagegen spricht)

Tipp 1:

Grundausgabe 25 Euro für google play store account.

Als allererste auf dem Schritt, zum Millionär ist natürlich erst einmal das Geld ausgeben.

Ohne Google Play Konto geht gar nichts (bzw. nicht viel) (analog dazu natürlich  IOS)

Die Gebühr beträgt 25 Euro einmalig. Ist nicht viel und es ist einmalig! Bei Apple ist jährlich  99.-  zu entrichten.

Die AGB´s sollte man sorgfältig studieren.  In dem Moment ist man Partner von google, das bedeutet GOOGLE darf alles und selber darf man nichts.

Weder  bekommt man Support, noch Antworten, noch Erklärung zu den r Entscheidungen von Google, Und allen anderen Diensten von Google.

Zu Apple kann ich nichts sagen da ich nicht bei Apple angemeldet bin.

Dafür kann man  seine Apps  vermarkten.  Google sorgt ( durch Admob) dafür dass die App mit Werbeanzeigen versorgt wird.

Also noch bei Admob anmelden. (Firebase schadet auch nicht, auch ein Dienst von Google )

Also um es Klar auszudrücken Google verdient durch jeden angemeldeten App-Anbieter UND durch jede Werbung die durch den USER angeklickt wird .

Verbleiben für den Anbieter als pro Klick ein paar Cent!

Tatsächlich ist es so dass natürlich Werbung aus den „Industrieländern“ z.B USA teurer ist als zB. aus Indien. Logisch ! Bei Klicks aus den USA  ist es schon mal möglich das um 15 ct Gutgeschrieben werden.-

Im Gegensatz kann es passieren dass ein Klick aus Indien mit viel Glück mit 1 ct vergütet wird.

 

Tipp 2:

Vor dem ersten Klick  noch mehr Geld in die Hand nehmen.

Um mit einer Spiele App zu starten ist es natürlich nötig ein Spiel oder eine App in den Appstore zu laden. DH bereitstellen im Format „APK“ welches von Android Systemen heruntergeladen werden kann, und entsprechend auf dem Tablett oder Smartphone installiert.

Es gibt 3 Möglichkeiten:

  • Selber ein Spiel entwickeln, compilieren und hochladen …
  • Oder ein Game-„Template“  kaufen und compilieren und hochladen …
  • Oder ein fertiges Spiel kaufen

Ein Spiel selber entwickeln ist cool ABER nicht jeder ist ein EINMANN Entwicklungs- Studio. Von Grafik über Skript,Debuggen und Vertrieb , eine Riesige Herausforderung.

Tipp 3:

Ein Template, ist sozusagen eine fertige Schablone/Grundgerüst , welche dazu verwendet wird , mit eigener Grafik und

 

 

 

BEISPIEL:  APP welch ich besitze.

Ich betrachte 2 Apps:

Square animals

Ein simples ‚click and jump‘ Spiel

Zur App

Bis heute Verdient : 0

Downloads 12

 

 

Die

 

 

 

 

UPDATE 13.01.18

Nutzer/Downloads : 5/18 (durch Aktivierung  von Bekannten )

Verdienst:  0,60 Euro

UPDATE 02.02.18:

Die Download Rate Steigt ins unermessliche ( naja)

Nutzer  + 1500 %  WAU , die Weltherrschaft ist nahe …

Ganze 16 Downloads !!!

Und ,90 Euro sind mehr als NIX

Bilder:

 

ZIEL für FEBRUAR

Mindestens 50 Downloads.


Color Ball Switch

Simple game but hard to win

Hier zum Testen

Hurra über 1 Euro verdient !!

Bei ca 860 Downloads

und 250 aktiven Geräten.

 

 

Mehrere Tage investiert und nicht vergessen App´ gekauft.

UPDATE am 13.01.18:

Install/Downloads  : 261/961

Verdient: 4,81

Ich versuche  ASO-Optimierung für anhaltenden download.

UPDATE am 15.01.18:

1 K Downloads  !! Das ist Super, aber das Spiel wird auch gelöscht. Also installiert auf 270 Geräten, und davon auch einige Nutzer 🙂

Verdienst 5,61

UPDATE am 02.03.18:

Verdienst im Jan. gesamt : 12,76

Nicht schlecht . Abzüglich 5,20 Euro ASO optimirung durch einen Fiverr-Job

Man kann deutlich sehen bei 1400 Downloads wird die App auch wieder schnell deinstalliert.

Nutzer sind es zur Zeit ca 330. Davon Spielen aber bei weitem nicht alle ….

im Januar waren es 10431 Impressionen und 290 Clicks ! Stolz !!

Zwei Bilder zum Betrachten.

 

Und dabei habe ich noch Glück denn es sind viele Spieler aus USA dabei!

ZIEL für FEBRUAR

Mindestens 2000 Downloads.

Mindestens 450 Installationen

Mindestens 16 Euro Umsatz .

Fazit : Ziel nicht erreicht 🙁

Grafik folgt

 


Fazit:

Bei Mindestlohn hätte ich bestimmt um 200 Euro verdient. Bestimmt noch mehr  …

Aber es ist ein Hobby ….

Die Erfahrung der letzten  Monate ist nicht mit Geld zu bezahlen.

Einfach abschalten

Einfach abschalten

Einfach abschalten

Wenn man den ganzen Tag nichts anderes erlebt als Stress und Hektik, man mehr als normal arbeiten muss und dann zuhaute auch noch der Haushalt und die Familie auf einen warten und einen fordern, dann kann einem schon ganz schön der Kragen platzen und was man dann dringend brauchen könnte wäre ein Ausgleich, durch den man sich ablenken und sich den ganzen Stress und den Ärger aus dem Leib toben kann. Das Fitness Studio wäre eine Lösung, doch es kostet leider auch viel Geld und Zeit, die man nicht immer hat und die es ja gerade ist, die einem zu schaffen macht. Besser ist es dann, wenn man sich eines der großen Gartentrampoline für zu hause anschaffen kann, so hat man nämlich auch nach Feierabend zu hause die Möglichkeit sich ein bisschen zu bewegen und einfach abzuschalten. Das verbrennt Kalorien, macht fit und fördert die Ausdauer und ganz nebenbei wird man ruhiger und man hat wieder eher die Nerven den Alltag zu bewältigen und es mit ihm und all seinen Widrigkeiten aufzunehmen.

Trampoline werden immer beliebter, weil inzwischen immer mehr Menschen ihre Vorzüge zu schätzen lernen und sehen, dass sich ihnen so weit mehr und bessere Möglichkeiten bieten zur Ruhe zu kommen, etwas für sich zu tun und dabei auch zugleich noch Spaß zu haben, denn letzterer kann einem bei all dem Stress und der Hektik durchaus vergehen, das ist sogar ganz normal. Spätestens wenn einem alles zu viel wird und man schon auf Kleinigkeiten gereizt reagiert sollte man sich Gedanken machen, ob es an der Zeit ist ein Trampolin anzuschaffen.

 

Worx Mährobot Landroid WG790E

Worx Mährobot Landroid WG790E

Mährobot Landroid: Genießen Sie Komfort und Freiheit

 

Der Landroid Mährobot macht es Ihnen möglich Ihren Rasen gepflegt zu halten ohne dafür selbst mähen zu müssen. Geliefert wird der Mährobot vorprogrammiert, alle Einstellungen lassen sich jedoch leicht ändern und an die eigenen Vorstellungen anpassen. Auch Mähzeit und Schnitthöhe (stufenlos regelbar) können einfach selbst bestimmt werden.
Außerdem überzeugt das Gerät durch seine innovative Technologie, wie beispielsweise das selbstständige Fahren zur Ladestation wenn der Akku aufgebraucht oder die Mähzeit vorüber ist. Aber auch die Mulchfunktion stellt einen Vorteil gegenüber anderen Rasenmähern dar. Hierbei wird auf den Fangkorb verzichtet, da das gemulchte Schnittgut sehr fein ist und auf dem Rasen liegen bleiben kann, wo es dann als Dünger dient.
Einzig das Begrenzungskabel zu verlegen und die gewünschte Mähzeit einzustellen bleibt die Arbeit des Gartenbesitzers.
Zusätzlich ist der Robot durch einen PIN-Code und den Diebstahlalarm vor der Entwendung durch Fremdpersonen geschützt und somit durch Sie personalisiert.

Welche Vorteile gibt es gegenüber Vergleichsprodukten?

Ohnehin sind in der Artikelbeschreibung schon viele Vorteile des Landroid Mährobot zu entnehmen, besonders überzeugt das Gerät allerdings durch seine durchdachte Intelligenz.
Beispielsweise verfügt das Gerät über einen Regensensor, der eine selbstständige Anpassung an die Wetterverhältnisse möglich macht. Außerdem lässt sich der Akku des Mährobot zusätzlich zu der Ladestation auch über ein Ladekabel aufladen.
Einen besonderen Vorteil bringt jedoch die Effizienz des Mähens mit sich: Der `Worx Landroid WG794E` mäht anders als andere Geräte, die ihre Mähroute nach dem Zufallsprinzip bestimmen, je nach Flächenbeschaffenheit in intelligenten Mustern. Durch diese Ausstattung und durch die maximale Steigung die überwunden werden kann, sind auch verwinkelte Rasenflächen für dieses Gerät kein Problem.

Die Produkt Familie von Worx

Technische Daten:

  • Modell: Worx Landroid SO500i (WR105SI)
  • Rasenfläche: 500 m²
  • Patentierte AIA Technik für beste Navigation
  • Einzigartige Rasenkanten Schnittfunktion
  • Multi-Zonen-Programmierung zum perfekten Management von mehreren Rasen-Segmenten
  • Steigung: bis 35%
  • Schnitthöhe: 2 – 6 cm / stufenlos verstellbar
  • Schnittbreite: 18 cm
  • Kollisions-, Hebe- und Neigungssensor
  • Regensensor
  • Diebstahlschutz
  • Super leise: ca. 68db
  • Leistung: 20 V / 2.0 Ah Li-Ion Akku
  • Motoren: bürstenlose Elektromotoren
  • Schneidsystem: 3-Klingen Mulchfunktion
  • Sicherheit: Messerstop beim Anheben <2 Sekunden
  • Laden: Seitlich

 

 

 

 

Technische Daten:

  • Modell: Worx Landroid M1000i (WG796E.1)
  • Rasenfläche: 1000 m2
  • Patentierte AIA Technik für beste Navigation
  • Einzigartige Rasenkanten Schnittfunktion
  • Multi-Zonen-Programmierung zum perfekten Management von mehreren Rasen-Segmenten
  • Steigung: bis 35%
  • Schnitthöhe: 2 – 6 cm / stufenlos verstellbar
  • Schnittbreite: 18 cm
  • Kollisions-, Hebe- und Neigungssensor
  • Regensensor
  • Diebstahlschutz
  • Super leise: ca. 63db
  • Leistung: 28 V / 2.0 Ah Li-Ion Akku
  • Motoren: bürstenlose Elektromotoren
  • Schneidsystem: 4-Klingen Mulchfunktion
  • Sicherheit: Messerstop beim Anheben <2 Sekunden
  • PIN Code Schutz gegen unauthorisierte

 

 

Technische Daten:

  • Modell: Worx Landroid L2000i (WG797E.1)
  • Rasenfläche: 2000 m2
  • Patentierte AIA Technik für beste Navigation
  • Einzigartige Rasenkanten Schnittfunktion
  • Multi-Zonen-Programmierung zum perfekten Management von mehreren Rasen-Segmenten
  • Steigung: bis 35%
  • Schnitthöhe: 2 – 6 cm / stufenlos verstellbar
  • Schnittbreite: 22 cm
  • Kollisions-, Hebe- und Neigungssensor
  • Regensensor
  • Diebstahlschutz
  • Super leise: ca. 57db
  • Leistung: 28 V / 2.9 Ah Li-Ion Akku
  • Motoren: bürstenlose Elektromotoren
  • Schneidsystem: 4-Klingen Mulchfunktion
  • Sicherheit: Messerstop beim Anheben <2 Sekunden
  • PIN Code Schutz gegen unauthorisierte

 

 

Technische Daten:

  • Modell: Worx Landroid L1500i (WG798E)
  • Rasenfläche: 1500 m2
  • Patentierte AIA Technik für beste Navigation
  • Einzigartige Rasenkanten Schnittfunktion
  • Multi-Zonen-Programmierung zum perfekten Management von mehreren Rasen-Segmenten
  • Steigung: bis 35%
  • Schnitthöhe: 2 – 6 cm / stufenlos verstellbar
  • Schnittbreite: 22 cm
  • Kollisions-, Hebe- und Neigungssensor
  • Regensensor
  • Diebstahlschutz
  • Super leise: ca. 57db
  • Leistung: 28 V / 2.9 Ah Li-Ion Akku
  • Motoren: bürstenlose Elektromotoren
  • Schneidsystem: 3-Klingen Mulchfunktion
  • Sicherheit: Messerstop beim Anheben <2 Sekunden
  • PIN Code Schutz gegen unauthorisierte

 

 

 

Technische Daten:

  • Modell: Worx Landroid M1200i (WG799E)
  • Rasenfläche: 1200 m2
  • Patentierte AIA Technik für beste Navigation
  • Einzigartige Rasenkanten Schnittfunktion
  • Multi-Zonen-Programmierung zum perfekten Management von mehreren Rasen-Segmenten
  • Steigung: bis 35%
  • Schnitthöhe: 2 – 6 cm / stufenlos verstellbar
  • Schnittbreite: 18 cm
  • Kollisions-, Hebe- und Neigungssensor
  • Regensensor
  • Diebstahlschutz
  • Super leise: ca. 63db
  • Leistung: 28 V / 2.0 Ah Li-Ion Akku
  • Motoren: bürstenlose Elektromotoren
  • Schneidsystem: 4-Klingen Mulchfunktion
  • Sicherheit: Messerstop beim Anheben <2 Sekunden
  • PIN Code Schutz gegen unauthorisierte Benutzung

 

 

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: